Musik: AUS | AN
360° gesund

Hypnose

kann beispielsweise bei:

- Gewichtsreduktion
- Entspannung
- Burnout
- Prüfungsangst
- Kinderwunsch
- Nichtraucher

unterstützend mit Ohrakupunktur bzw. Akupressur eingesetzt werden.

Was ist Hypnose?

Durch div. Shows geriet die Hypnose etwas in Verruf und genau aus diesem Grunde möchte ich gerne Aufklärungsarbeit leisten, um evtl. vorhandene Vorbehalte und Zweifel zu beseitigen, ihnen diese wunderbare Methode näher bringen.

Der mit wichtigste Punkt ist:
Hypnose ist kein Schlaf, sondern ein ganz natürlicher Entspannungszustand! Jede/r kennt den Zustand, denn es ist genau der Moment, in dem wir von der Wach- in die Schlafphase übergehen und entgegengesetzt von der Schlaf- in die Wachphase, der sog. Alpha Zustand.

Interessant ist auch, dass nach der Hypnose einige Patienten das Gefühl haben, sehr lange geschlafen zu haben, so erholsam und entspannend ist häufig das Resultat. Es kann natürlich auch vorkommen, dass Sie einschlafen. Allerdings werden Sie die Tiefschlafphase seltenst erreichen und auch über den gesamten Zeitraum meine Stimme wahrnehmen können.

- Niemand ist in der Hypnose willenlos ausgeliefert - Sie lassen nur das zu,
  was Sie auch möchten

genauso gilt

- Wenn Sie dazu nicht bereit sind, dann funktioniert es auch nicht

- Hypnose steht weder in Verbindung mit Zauberei, noch mit Mystik - Es ist ein ganz
  natürlicher Entspannungszustand

Die Hypnose ist so alt wie die Menschheit; sie kann entspannen, regenerieren und die körpereigenen Selbstheilungskräfte, wie z.B. unser Immunsystem aktivieren.

"Es ist nicht zu wenig Zeit, die wir haben, sondern es ist zuviel Zeit, die wir nicht nutzen" (Lucius Annaeus Seneca)

 

 

 

Diese Aufzählung stellt in keiner Weise ein Heilungsversprechen dar & zu meinem rechtlichen Schutz muss ich darauf hinweisen, dass die Wirksamkeit der hier vorgestellten Therapieverfahren bisher wissenschaftlich nicht nachgewiesen ist.